StabiloBed® Universalkissen

Preise auf Anfrage.

Lieferzeit auf Anfrage oder mit Auftragsbestätigung

  • P-SS-31-1
Das STABILObed® Universalkissen hat einen anatomischen Nackenschnitt, wodurch er die Halslordose... mehr

Das STABILObed® Universalkissen hat einen anatomischen Nackenschnitt, wodurch er die Halslordose füllt und den Kopf stabilisiert. Gleichzeitig beugt er dem Wundliegen am Hinterkopf vor.

Die Vielseitigkeit des Produktes ermöglicht es, dieses in verschiedenen Bereichen einzusetzen. Bei Verwendung des STABILObed® Universalkissens zwischen den Beinen, schützt es den Patienten vor Dekubitus an Knien und Knöcheln. Beim Einsatz nach endoprothetischem Hüftersatz verringert es das Risiko von pathologischen Bewegungsabläufen. Andernfalls kräftigt es bei Bedarf die Position in Rückenlage und Seitenlage, was Rückenschmerzen mindert, oder aber unterstützt die Lagerung der oberen und unteren Gliedmaßen.

  • Kopfkissen
    Der anatomische Halsausschnitt stabilisiert den Kopf in der richtigen Position. Der Halswirbelbereich wird ausgefüllt und gestützt. Einem Wundliegen im Bereich des Hinterkopfes wird vorgebeugt.
  • Zwischen oder unter den unteren Gliedmaßen
    Zwischen den Beinen schützt es den Nutzer gegen Wundliegen im Knie- und Knöchelbereich. Auch einer pathologischen Adduktion, z. B. nach einem endoprothetischen Hüftgelenkersatz kann mit diesem Kissen vorgebeugt werden.
  • Unterstützung der Arme
    Unter den Armen beugt das Kissen möglichen Schwellungen vor und verringert des Risiko vor Dekubitus.
  • Unterstützung der Aufrechterhaltung der halb-seitlichen bzw. halbliegenden Position auf dem Magen.

Um eine gute Hygiene des Produkts zu gewährleisten, wird ein zusätzlicher Frotteebezug empfohlen.

Größe A A1 B 1 41,0 34,0 64,0 mehr
Größe A A1 B
1 41,0 34,0 64,0

Technische Daten Universalkissen

PureMed-Bezug (1) PureMed ist ein leicht zu sterilisierendes Material. Die... mehr
Features Universalkissen PureMed-Bezug

PureMed-Bezug (1)
PureMed ist ein leicht zu sterilisierendes Material. Die antibakteriellen Komponenten auf der Basis von Silber-Zeolit ermöglichen eine Mehrfachnutzung in Krankenhäusern und Rehazentren.

Atmungsaktives Abstandsgewebe

Atmungsaktives Abstandsgewebe (2)
Das Abstandsgewebe wird an Stellen verarbeitet, die im direkten Kontakt mit der Haut stehen. Das atmungsaktive Material erhöht den Komfort und verringert das Risiko von Dekubitus, insbesondere in exponierten Bereichen.

Baumwoll-inlett

Baumwoll-Inlett (3)
Das Baumwoll-Inlett ist mit einem Klettverschluss versehen. So kann die Menge des Granulats entsprechend den Bedürfnissen des Patienten angepasst und ggf. ausgetauscht werden.

Granulat-Füllung

Granulat-Füllung (4)
Das Produkt wurde mit sehr leichten und kleinen Polystyrolgranulaten gefüllt. Das Granulat kann sich im Inneren des Produkts frei bewegen, wodurch es viel einfacher ist, das Produkt an die Körperform des Benutzers anzupassen. Zusätzlich kann die Luft, die sich im Inneren des PureMed ™-Kissens befindet, leicht durch die dampfdurchlässige Hülle um den Körper des Patienten wandern.

Resistent gegen Röntgenstrahlen 

Resistent gegen Röntgenstrahlen
Die Elemente des STABILObed® Systems können während der medizinischen Bildgebung (MRT, CT, Radiologie) sicher verwendet werden.

Zuletzt angesehen